Aktuelles

Benjamin Dau ist neuer bvfi Landesdirektor fürs Emsland/Oldenburg/Ostfriesland

Nachricht vom 26.07.2017 - 16:47

BVFI -Kompetenz hat einen Namen! Der BVFI ist ein Praxisverband für alle Berufs- und Personengruppen der Immobilienwirtschaft! Dabei wird der Vorstand von den Regional-Repräsentanten, den Expert-Repräsentanten, den Geschäftsstellenleitern und den Verbandsjuristen unterstützt. Deshalb ist der BVFI eine Interessengemeinschaft aller in der Immobilienwirtschaft Tätigen, vom Makler, über den Hausverwalter, den Architekten, den Gutachter bis hin zum Haus- und Wohnungseigentümer und ist als solches auch beim Deutschen Bundestag akkreditiert Der BVFI scannt ständig den Markt nach Leistungen, die wir selbst nicht besser erbringen können und die für unsere Mitglieder besondere Vorteile bieten. Wir verhandeln hart aber fair und sichern unseren Business-Mitgliedern durch Kooperationsverträge günstige Sonderkonditionen, die Sie als Einzelner so nicht erhalten würden. Der BVFI – Bundesverband für die Immobilienwirtschaft vernetzt seine Mitglieder noch intensiver. Mit 16 Landesdirektionen hat er bereits einen großen Raum abgedeckt. Somit ist nicht nur eine intensivere Unterstützung der Mitgliedsunternehmen gewährleistet - auch die Kontakte zu den Kommunen, den Wahlkreis-Abgeordneten der Parteien und der örtlichen Presse werden damit intensiviert. Benjamin Dau ist fürs Emsland / Oldenburg / Ostfriesland zuständig. So erreicht der BVFI, dass die Immobilienwirtschaft noch stärker an der öffentlichen Meinungsbildung teilnimmt. Ferner informiert der BVFI die Landesdirektoren über wichtige Geschäftsvorgänge in deren Betreuungsgebiet. Herr Dau wird also künftig drei bis vier mal jährlich BVFI-Veranstaltungen organisieren, um den Mitgliedern und Vertragspartnern der Region Emsland seine Ideen und seine Marktkenntnisse weiterzugeben, damit ein immer größerer Nutzen und Mehrwert geboten werden kann. Als Top Unternehmen der Branche hat der BVFI - Benjamin Dau von Mayer & Dau Immobilien GmbH für diese Aufgabe ausgewählt. http://www.praxisverband.de/

Zurück zur Übersicht

Teilen
x Schließen

Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns [ Mayer & Dau Immobilien GmbH Am Hogen Hagen 26160 Bad Zwischenahn | Tel.: 0 44 03-30 99, Fax: 0 44 03-93 74 29, info@mayer-dau-immobilien.de] mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir das selbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Anhang: Muster-Wiederrufsformular zum Download