Aktuelles

Hauptstraße 76A, 26188 Edewecht - Immobilienschautag am Sonntag, den 22.06.2014 von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Nachricht vom 17.06.2014 - 17:47

Wir laden Sie rechtherzlich zum Schautag dieses Mehrfamilienhauses in Edewecht ein. So zentral können Sie in Edewecht selten etwas kaufen, an der Hauptgeschäftsstraße von Edewecht trotzdem ruhig durch die rückwärtige Wohnlage. Bequem sind alle Einkaufsmöglichkeiten, u.a. mehrere Supermärkte, Ärzte, Schulen usw., auch zu Fuß, zu erreichen. Edewecht ist ein sehr aufstrebender Gemeindeort im südlichen Ammerland, mit hohem Wohnraumbedarf. Ein am Rande des Ortes befindliches Industrie- und Gewerbegebiet zieht immer mehr neue Firmen an. Geprägt wird die Sparte Industrie durch fleisch- und milchverarbeitende Betriebe; aber auch andere innovative Firmen haben sich angesiedelt und siedeln sich noch an. Nicht nur die Neuansiedlung von Firmen beeinflusst den Wohnungsbedarf, sondern auch der Zuzug von älteren Mitbürgern aus den ländlichen Ortschaften der Gemeinde Edewecht. Gesucht wird nicht nur Mietwohnraum, sondern zunehmend auch Eigentumswohnraum.

Zurück zur Übersicht

Teilen
x Schließen

Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns [ Mayer & Dau Immobilien GmbH Am Hogen Hagen 26160 Bad Zwischenahn | Tel.: 0 44 03-30 99, Fax: 0 44 03-93 74 29, info@mayer-dau-immobilien.de] mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir das selbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Anhang: Muster-Wiederrufsformular zum Download