Klein, Fein, Mein... Modernisiertes Schmuckstück! (Obj.-Nr.3535)

Objekt 3535

Beschreibung

Dieses kleine, aber feine im Jahr 2015 komplett renovierte und modernisierte Haus wurde 1982 erbaut. Über eine Rampe gelangen Sie in den Eingangsbereich. Die offene Wohnküche ist mit einer hellen Einbauküche eingerichtet. Von hier aus haben Sie ebenso den Zugang zum unbeheizten Wintergarten, welcher Ihnen einen tollen Weitblick über die Felder gewährt. Weitere Räumlichkeiten wie das helle Schlafzimmer, das Gästezimmer/Büro, sowie das Tageslichtbad mit Dusche und Fußbodenerwärmung erreichen Sie über den Flur. In den Wohnräumen haben Sie eine tolle Sicht auf die offene Balkenlage sowie die neu verbauten Spots. In der Wohnküche ist ein hochwertigen Vinylbelag in Holzoptik verlegt worden und in allen anderen Räumen attraktive, hochwertige Bodenfliesen. Die komplette Elektro-Anlage, die Heizungsanlage sowie die Kläranlage mit Kalt- und Warmwasserrohren sind 2015 neu verbaut worden. Das Dach wurde im Jahr 2015 zudem mit 20 cm Dachwolle isoliert und die Innenwände wurden aus Ytong neu errichtet. Im Sommer 2016 wurden die Außenwände neu isoliert und das Dämmputz-System "Capatect" als Vorhangfassade angewandt. Im Nebengebäude befindet sich ein weiterer ca. 9,5 m² großer Raum sowie ein weiteres WC. Das Angebot wird durch einen Carport mit Abstellraum für z.B. Gartengeräte oder Fahrräder abgerundet. Ein Energieausweis befindet sich in Ausarbeitung!

Energieausweis

Heizungsart: Gas-Heizung Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht Baujahr: 2015

Lage

Die deutsche Sielroute kreuzt hier einen kulturhistorisch bedeutenden Ort, den Salzendeich. Eine alte Deichanlage, die noch sichtbar und teilweise begehbar ist. Hier verläuft auch die Grenze zwischen Moor- und Marsch-Landschaft, was heute nur noch am Boden zu erkennen ist, denn auf beiden Seiten liegt Grünland. Hier finden Sie noch eine intakte Tier- und Pflanzenwelt in denen seltene Blütenpflanzen, wie die Sumpfdotterblume und Wiesenvögel wie der Kiebitz vorkommen. Wir befinden uns hier an der Grenze der Wesermarsch zum Landkreis Ammerland. Die Gemeinde Rastede ist mit dem Pkw in nur knapp 5 Minuten zu erreichen. Rastede verfügt durch seine Nähe zur Universitätsstadt Oldenburg über eine hervorragende Infrastruktur unter anderem mit einem eigenen Bahnhof und Anschluß an die Autobahn A29. Es ist erwähnenswert, dass in der Nähe dieses einmaligen Domizils sich drei Höfe mit privater Pferdehaltung, ein Reiterhof für Dressurreiten, sowie ein Reiterhof für Reiten und Voltigieren befindet. Der Kurort Bad Zwischenahn und die Nordseeküste sind ebenfalls gut zu erreichen. Der nächste Flughafen Bremen ist in ca. 40 Minuten erreichbar.

Auf einem Blick

  • Kaufpreis

  • 179.000,00 €

  • Provision

  • 5,95% inkl. 19% MwSt.

  • Wohnfläche

  • 57.00 m²

  • Nutzfläche

  • 21.00 m²

  • Grundstücksfläche

  • 3520.00 m²

  • Baujahr

  • 2015

  • Renovierung

  • 2015

  • Anzahl Zimmer

  • 2.0

  • Anzahl Schlafzimmer

  • 2.0

  • Anzahl PKW Stellplätze

  • 1

  • Stellplatzart

  • Carport

  • Bezugstermin

  • nach Vereinbarung

  • Postleitzahl

  • 26939

  • Ort

  • Ovelgönne

  • Einbauküche

  • vorhanden

  • Telefon

  • vorhanden

  • Heizungsart

  • Zentralheizung

  • Befeuerungsart

  • Gas

Kontakt

Wünschen Sie zu diesem Objekt nähere Informationen? Bitte tragen Sie hierzu Ihren Namen, Adresse, und Telefonummer in das nachfolgende Feld ein und wir werden uns kurzfristig zwecks Terminabsprache mit Ihnen in Verbindung setzen.

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Ihre Anfrage

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen und AGB einverstanden*
Ich erkläre hiermit meine ausdrückliche Einwilligung für Telefonanrufe Ihrerseits
Ich wurde ordnungsgemäß über mein Widerrufsrecht belehrt*
x Schließen

Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns [ Mayer & Dau Immobilien GmbH Am Hogen Hagen 26160 Bad Zwischenahn | Tel.: 0 44 03-30 99, Fax: 0 44 03-93 74 29, info@mayer-dau-immobilien.de] mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir das selbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Anhang: Muster-Wiederrufsformular zum Download