2 ZKB Wohnung mit großem Wohnkeller in Varel (Obj.Nr. 3647)

Objekt 3647

Beschreibung

Diese Eigentumswohnung im Hochparterre aus dem Jahre 1990 befindet sich in zentraler Lage im Zentrum der Stadt Varel. Dieses kleine und überschaubare Mehrfamilienhaus verfügt über insgesamt 6 Wohneinheiten. Die angebotene Wohnung befindet sich im Erdgeschoss und hat eine Wohn-und Nutzfläche von ca. 102,37m² Die Wohnung verfügt über ein Wohnzimmer mit Zugang zur Terrasse, eine Küche, ein Schlafzimmer, ein Bad mit Wanne und Dusche, sowie einem separatem WC. Über eine Wendeltreppe innerhalb der Wohnung gelangen Sie in den großen Kellerraum, der als Arbeitszimmer genutzt werden kann. Der Raum hat ein Fenster und eine Heizung, zusätzlich ist noch ein kleiner Abstellraum vorhanden. Vom eigenen Kellerraum gelangen Sie durch eine Tür in die gemeinschaftlichen Kellerräume, mit Trockenraum und Heizungsraum, hier befindet sich auch die Heizungsanlage für diese Wohnung. Jede Einheit hat eine eigene Heizungstherme und einen separaten PKW-Stellplatz. Die Wohnung ist frei nach Absprache. Gerne vereinbaren wir einen Besichtigungstermin mit Ihnen, wir freuen uns auf Ihren Anruf. Als Ansprechpartner steht Ihnen Herr Ronald Lehmhus unter 04402 - 83 0 83 zur Verfügung.

Energieausweis

Baujahr: 1990 Heizungsart: Gas-Heizung Befeuerung/Energieträger: Gas Energieausweistyp: Verbrauchsausweis Energiekennwert: 119 kWh/(m²*a)

Lage

Die Stadt Varel, mit 24.500 Einwohnerinnen und Einwohnern die größte Stadt des Landkreises Friesland, kommt als wirtschaftlicher und kultureller Mittelpunkt im nördlichen Oldenburger Land eine besondere Bedeutung zu. Eine lange und wechselvolle geschichtliche Entwicklung hat Varel auf den heutigen Stand eines blühenden Gemeinwesens gebracht. Mit ihrer reizvollen Lage zwischen ausgedehnten Wäldern und dem Jadebusen kann sie sich als Fremdenverkehrsort ebenso ausweisen wie als Wohnstadt im Grünen. Niemand vermutet, daß das Gesicht der Stadt jedoch ebenso von der Industrie, dem Handel und dem Gewerbe geprägt wird. Wer mit dem PKW, mit der Bahn oder als (Rad-)Wanderer nach Varel kommt, wird sich zunächst vielleicht einer Besichtigung der altehrwürdigen Schloßkirche zuwenden, die als Wehrkirche erbaut wurde und noch heute im Inneren Werke von Ludwig Münstermann birgt. Weiter werden das Waisenhaus und die Vareler Windmühle, ein Wahrzeichen Varels, die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Besondere Beachtung verdient bei einem Besuch des Vareler Umlandes das Nordseebad Dangast, etwa 8 km von Varel entfernt gelegen. Das milde Seeklima zählt zu den günstigen Bedingungen für eine Kur, der Seeschlick hilft vielen Kranken bei der Linderung ihrer Leiden. Weiter bieten sich der Mühlenteich, idyllisch gelegen im Seghorner Forst, und der Neuenburger Urwald mit seinem alten Baumbestand zum Verweilen an. Das bisher gezeichnete Bild unserer Stadt sollte die Besucherin oder den Besucher jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, daß Varel ein pulsierendes Wirtschaftsleben hat. Durch Erweiterungen und Modernisierungen haben sich die Betriebe auf die Anforderungen der Zukunft eingestellt, und der Handel konnte die Stellung Varels als Einkaufsstadt festigen. Auf dem Gebiet des Fremdenverkehrs wurden gerade in jüngster Zeit große Anstrengungen unternommen. Durch Varels verkehrsgünstige Lage an der Bundesautobahn A 29 Ahlhorner Heide-Oldenburg-Wilhelmshaven und der Hauptbahnlinie Oldenburg-Wilhelmshaven wird die wirtschaftliche Bedeutung dieses Gebietes deutlich. Industrie, Handel und Gewerbe werden deshalb hier auch weiterhin ihren optimalen Standort finden.

Auf einem Blick

  • Kaufpreis

  • 119.000,00 €

  • Provision

  • 5,95% inkl. MwSt.

  • Wohnfläche

  • 68.84 m²

  • Nutzfläche

  • 33.53 m²

  • Baujahr

  • 1990

  • Anzahl Zimmer

  • 2.0

  • Anzahl Schlafzimmer

  • 1.0

  • Bezugstermin

  • nach Absprache

  • Postleitzahl

  • 26316

  • Ort

  • Varel

  • Telefon

  • vorhanden

  • Energieausweistyp

  • Verbrauch

  • Gültig bis

  • 09.09.2018

  • Energiekennwert

  • 119,0 kWh/m²a

  • Heizungsart

  • Zentralheizung

  • Befeuerungsart

  • Gas

Kontakt

Wünschen Sie zu diesem Objekt nähere Informationen? Bitte tragen Sie hierzu Ihren Namen, Adresse, und Telefonummer in das nachfolgende Feld ein und wir werden uns kurzfristig zwecks Terminabsprache mit Ihnen in Verbindung setzen.

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Ihre Anfrage

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen und AGB einverstanden*
Ich erkläre hiermit meine ausdrückliche Einwilligung für Telefonanrufe Ihrerseits
Ich wurde ordnungsgemäß über mein Widerrufsrecht belehrt*
x Schließen

Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns [ Mayer & Dau Immobilien GmbH Am Hogen Hagen 26160 Bad Zwischenahn | Tel.: 0 44 03-30 99, Fax: 0 44 03-93 74 29, info@mayer-dau-immobilien.de] mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir das selbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Anhang: Muster-Wiederrufsformular zum Download