Bremen



Die Stadt Bremen umfasst ca. 550.000 Einwohner und ist damit die Hauptstadt des Bundeslands „Freie Hansestadt Bremen“. Durch die exzellente, internationale Ex- und Import-Anbindung, der Bundeswasserstraße (Weser) und des Bremer Flughafens, wurde Bremen 2005 als Metropolregion ausgezeichnet. Namhafte, große Unternehmen sichern viele Arbeitsplätze in der Region und stabilisieren die Wirtschaft der traditionellen Handels- und Hansestadt.



Alle wichtigen Einrichtungen für den täglichen Lebensbedarf, Ärzte, Apotheken, Kindergärten und Schulen liegen in guter und schnell erreichbarer Nähe. Die Innenstadt und der Hauptbahnhof sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln binnen weniger Minuten erreichbar. Das Ostertor/Steintor mit seinen vielfältigen Einkaufsmöglichkeit, seiner gastronomischen Vielfalt und seinem Nachtleben ist in kurzer Zeit fußläufig erreichbar. Ein Traum für jeden Liebhaber urbanen Lebens. Mehrere Parks und weitläufige Grünflächen laden zu erholsamen Spaziergängen ein. Dank der guten Infrastruktur müssen Sie auf Komfort nicht verzichten




x Schließen

Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns [ Mayer & Dau Immobilien GmbH Am Hogen Hagen 26160 Bad Zwischenahn | Tel.: 0 44 03-30 99, Fax: 0 44 03-93 74 29, info@mayer-dau-immobilien.de] mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir das selbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Anhang: Muster-Wiederrufsformular zum Download