Leider schon verkauft! Kontaktieren Sie uns. Weitere interessante Kapitalanlagen für Sie!

Objekt 3377

Beschreibung

GRUNDBUCH STATT SPARBUCH! Bei Pflegeimmobilien/Senioreneinrichtungen spricht die Fachwelt von einem der letzten Wachstumsmärkte mit einem Investitions-bedarf in zweistelliger Milliardenhöhe in den kommenden Jahrzehnten. 2,3 Millionen Menschen galten 2009 in Deutschland als pflegebedürftig. "2030 werden es voraussichtlich bereits rund 1 Million mehr sein", sagt Roderich Egeler, Präsident des statistischen Bundesamtes. Die Nachfrage nach bezahlbaren Pflegeplätzen steigt also ständig. Bereits heute übersteigt der Bedarf das Angebot deutlich! Im Jahr 2030 werden die Deutschen das älteste Volk der Welt sein. Das bedeutet: Eine Vollbelegung aller gut geführten Pflegeheime ist auf Jahrzehnte hinaus nachhaltig gesichert. Bis zum Jahr 2025 werden bereits ca. 180.000 neue Pflegeplätze benötigt. Einige Fakten: - Staatlich gesicherte Pflegekosten über Pflegekassen (Versorgungsvertrag § 72 SGB XI) - 20 Jahre einen gesicherten Mietvertrag mit dem Betreiber - Renommierter Betreiber Kontaktieren Sie uns! Gerne würden wir Sie bei einem persönlichen Gespräch über das Neubauvorhaben "Seniorenresidenz Rastede" informieren. Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Frau Laura Herden in unserem Büro, unter der Telefonnummer (0441) 350 360 80 zur Verfügung. Auf Anfrage erhalten Sie ausführliches Informationsmaterial von uns.

Ausstattung

www.seniorenresidenz-rastede.de - Beteiligung an einem der letzten Märkte der Zukunft und das absolut konjunkturunabhängig - Sicherheit und Rendite im Einklang - Absolute Unabhängigkeit von Finanzmärkten und Börsen - Einnahmensicherheit durch einen 20 Jahre gesicherten Mietvertrag mit dem Betreiber - Sicherheit ist Ihnen wichtiger als reines Renditedenken - Niedrige Zinsen von derzeit um 1% für Festgelder auf der Bank stellen Sie nicht zufrieden - Sie vertrauen einer Geldanlage in Sachwerten mehr als Papiergeld - Bis zu 5,50% anfängliche Bruttorendite überzeugen Sie - Sie möchten eine optimale Geldanlage und eine vermögenserhaltende Lebensvorsorge kombinieren - Die Qualität der Immobilie ist Ihnen wichtig - Historisch niedriges Zinsniveau mit den besten Perspektiven - Sie vertrauen einer Investition für Ihre Zukunft

Energieausweis

Heizungsart: Gas-Heizung Befeuerung/Energieträger: Erdgas leicht Baujahr: 2016

Lage

Genießen Sie hochwertiges Wohnen auf historischem Grund am Palaisgarten des Residenzortes Rastede. Der Gebäudekomplex befindet sich in der neuen und exklusiven Palaisgartenanlage, welche sich zunehmend zur Trendadresse im Ammerland entwickelt. Die Bewohner des Pflegeheims woh-nen unweit des Schlosses, das noch heute als Sommerresidenz des Herzogs von Oldenburg dient. Das neue Wohnquartier oder Ihre Kapitalanlage mit gesicherter Rendite grenzen direkt an die öffentlich zugängliche Parkanlage des Palais an. Die verkehrsgünstige Lage in der Ortsmitte von Rastede ist ein weiterer Vorteil, hier eine exklusive Immobilie als Kapitalanlage zu erwerben. Dieser Aspekt lässt die Benutzung eines Autos für die Pflegebedürftigen überflüssig werden. Selbstverständlich darf man die durchgängig attraktive Architektur nicht vergessen, da diese genau wie die außergewöhnlich gestalteten Außenanlagen ein wahrer Blickfang ist. Die Sicherheit und die Lebensqualität stehen durch verschiedene Service- und Pflegeangebote an erster Stelle. Einkaufsmöglichkei-ten wie REWE oder Lidl sind in 5 Minuten zu Fuß zu erreichen. Ausgiebige Spaziergänge sind hier in freier Natur zu genießen. Für Naturliebhaber wird hier eine einladende Anlaufstelle gebo-ten, da der Schlosspark nur 50 m von der exklusiven Palaisgar-tenanlage entfernt ist. Bei frischer Waldluft, dem Ellernteich so-wie dem Schloss lassen sich viele Stunden in Ruhe genießen. Die Gemeinde Rastede liegt inmitten der grünen Parklandschaft des Ammerlandes: Rings um den Ort erstrecken sich ausgedehnte und urwüchsige Moore, saftig grüne Wiesen, lichte Waldungen und die sanft welligen Hügel der Geestlandschaft. Rastede gilt unter anderem als Perle des Ammerlandes - der Residenzort der Grafen und Herzöge, bietet ein historisches Ambiente, ein attraktives Umland sowie eine heilklimatische Wirkung des reizmilden bis reizschwachen und maritim ge-prägten Klimas. Der Kunst- und Kulturkreis Rastede (KKR) spricht im Erbprinzenpalais mit wechselnden Ausstellungen, wie der Dauerausstellung "Blick ins Ammerland", Lesungen, Konzerten und vielen weiteren Veranstaltungen ein breites Publikum an. Bei einer Führung durch die St.-Ulrichs-Kirche, die eine beachtenswerte Hallenkrypta mit sich bringt, kann man ebenfalls die Kultur des Ortes Rastede genießen. In einem der schönsten englischen Gärten der Region mit wei-ten Wegen, mächtigen alten Bäumen und herrlichen Ausbli-cken, erwartet Sie die erlebnisreiche Landpartie Palais Raste-de. Rosen, Stauden und blühende Gehölze, klassische Garten-möbel zu sinnlicher Jazzmusik bereiten immer wieder aufs Neue den Besuchern eine ganz besondere Freude. Durch die direkte Autobahnanbindung oder auch den Bahnhof am Ort ist die Stadt Oldenburg nur ca. 15 Autominuten ent-fernt. Auch Bremen (Flughafen) sowie die Nordseeküste (Jade-busen) sind schnell mit dem Auto erreicht. Verwandte und Freunde können ihre Angehörigen somit problemlos besuchen.

Auf einem Blick

  • Kaufpreis

  • 150.000,00 €

  • Provision

  • 5.000,- € inkl. 19% MwSt.

  • Wohnfläche

  • 55.64 m²

  • Nutzfläche

  • 69.56 m²

  • Baujahr

  • 2016

  • Anzahl Zimmer

  • 2.0

  • Anzahl Schlafzimmer

  • 1.0

  • Anzahl PKW Stellplätze

  • 1

  • Stellplatzart

  • Freiplatz

  • Bezugstermin

  • nach Absprache

  • Postleitzahl

  • 26180

  • Ort

  • Rastede

  • Telefon

  • vorhanden

  • Heizungsart

  • Zentralheizung

  • Befeuerungsart

  • Gas

Kontakt

Wünschen Sie zu diesem Objekt nähere Informationen? Bitte tragen Sie hierzu Ihren Namen, Adresse, und Telefonummer in das nachfolgende Feld ein und wir werden uns kurzfristig zwecks Terminabsprache mit Ihnen in Verbindung setzen.

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Ihre Anfrage

Ich bin mit den AGB einverstanden*
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@mayer-dau-immobilien.de widerrufen.*
Ich erkläre hiermit meine ausdrückliche Einwilligung für Telefonanrufe Ihrerseits
Ich wurde ordnungsgemäß über mein Widerrufsrecht belehrt*
x Schließen

Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns [ Mayer & Dau Immobilien GmbH Am Hogen Hagen 26160 Bad Zwischenahn | Tel.: 0 44 03-30 99, Fax: 0 44 03-93 74 29, info@mayer-dau-immobilien.de] mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir das selbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Anhang: Muster-Wiederrufsformular zum Download