Bad Zwischenahn: Komf.-Neubau Wohnungen in zentraler Lage 4330

Objekt 4330

Beschreibung

Diese Neubau-Komfortwohnungen werden von einem bekannten und seriösen Bauunternehmen, das schon seit vielen Jahren wegen seiner außergewöhnlichen Bauqualität einen sehr guten Ruf genießt, schlüsselfertig erstellt. Die sehr groß dimensionierte Tiefgaragenanlage ermöglicht einen direkten Zugang zu Ihrer Wohnung. Ein architektonisch ansprechendes Äußeres stand bei der Planung im Vordergrund und so erhält das Haus seinen persönlichen Charakter. Die Ausstattung ist exklusiv und wird gehobenen Ansprüchen gerecht. Die Wohnungen sind ausgestattet mit Fußbodenheizung, elektrische Rollläden und verfügen über ein Bad mit Dusche. Die Raumaufteilung ist optimal und durchdacht. Mit dem großzügig konzipierten Fahrstuhl aus Edelstahl gelangen Sie und Ihre Einkäufe von der Tiefgarage bequem in Ihre Wohnung. Das Entree sowie das Treppenhaus werden entsprechnd ausgestattet. Die Kaution beläuft sich jeweils auf 2 Monatskaltmieten.

Energieausweis

Baujahr: 2018 Heizungsart: Zentralheizung Energieausweistyp: Bedarfsausweis

Lage

Diese Neubauwohnungen liegen in einer begehrten zentralen Wohnlage des Kurortes - es sind nur wenige Gehminuten zum Zwischenahner Meer - beste zentral Wohnlage. Bad Zwischenahn - staatlich anerkanntes Moorheilbad und Kurort Nr. 1 im Landkreis Ammerland - ist bereits seit Mitte des 19. Jahrhunderts ein beliebtes Urlaubsziel. Mittelpunkt der knapp 130 Quadratkilometer großen Gemeinde ist das Zwischenahner Meer - die "Perle des Ammerlandes" - mit 526 Hektar Fläche das drittgrößte Binnengewässer Niedersachsens. Rund 380 Kilometer gut ausgeschilderte Wander- und Radwege laden zu Spaziergängen und Radtouren ein. Auch bietet sich eine Schifffahrt mit der "Weissen Flotte" auf dem Meer an. Besondere Attraktion sind im Mai und Juni die zigtausend blühenden Rhododendren. Im "Park der Gärten" auf dem ehemaligen Gelände der Landesgartenschau finden zahlreiche Veranstaltungen rund um den Garten statt und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Die Nähe zur Nordsee (ca. 70 Kilometer nördlich) beschert Bad Zwischenahn, das den Titel "Bad" im Jahr 1919 verliehen bekam, ein mildes Reizklima. Gastlichkeit und Kultur werden groß geschrieben im Kurort. Zahlreiche Restaurants laden ein zum Schlemmen und ganz oben auf der Speisekarte stehen geräucherte Köstlichkeiten wie Räucheraal und luftgetrockneter Schinken, die weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt sind. Ganzjährig wird ein breites Spektrum an Veranstaltungen geboten. Golfspielern bietet sich der neue "Golfplatz am Meer" mit einer 18-Loch-Anlage ? nahe Westufer des Zwischenahner Meeres ? an. Bad Zwischenahn mit seinen rund 25.000 Einwohnern kann auf stetig wachsende Übernachtungszahlen zurückblicken. Die Kureinrichtungen mit dem Hallenwellenbad, der neuen Wellness-Abteilung sowie dem angegliederten Reha-Zentrum sind ganzjährig geöffnet.

Auf einem Blick

  • Mietpreis

  • 742,90 € pro Monat

  • Nebenkosten

  • 130,00 €

  • Wohnfläche

  • 68.29 m²

  • Nutzfläche

  • 12.00 m²

  • Baujahr

  • 2018

  • Anzahl Zimmer

  • 2.0

  • Anzahl Schlafzimmer

  • 1.0

  • Bezugstermin

  • 01.04.2019

  • Postleitzahl

  • 26160

  • Ort

  • Bad Zwischenahn

  • Telefon

  • vorhanden

  • Energieausweistyp

  • Bedarf

  • Heizungsart

  • Zentralheizung

Kontakt

Wünschen Sie zu diesem Objekt nähere Informationen? Bitte tragen Sie hierzu Ihren Namen, Adresse, und Telefonummer in das nachfolgende Feld ein und wir werden uns kurzfristig zwecks Terminabsprache mit Ihnen in Verbindung setzen.

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Ihre Anfrage

Ich bin mit den AGB einverstanden*
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@mayer-dau-immobilien.de widerrufen.*
Ich erkläre hiermit meine ausdrückliche Einwilligung für Telefonanrufe Ihrerseits
Ich wurde ordnungsgemäß über mein Widerrufsrecht belehrt*
x Schließen

Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns [ Mayer & Dau Immobilien GmbH Am Hogen Hagen 26160 Bad Zwischenahn | Tel.: 0 44 03-30 99, Fax: 0 44 03-93 74 29, info@mayer-dau-immobilien.de] mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir das selbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Anhang: Muster-Wiederrufsformular zum Download